• Mit 7% Mutteressenzanteil bei den konventionellen Stockbottles
  • Regionales Produkt
  • Faires Preis-/Leistungsverhältnis
  • Heilpraktikerhintergrund
  • Mit 7% Mutteressenzanteil bei den konventionellen Stockbottles
  • Regionales Produkt
  • Faires Preis-/Leistungsverhältnis
  • Heilpraktikerhintergrund

Tanne (A = Ailm)

Die Tanne ist ein Winterbaum. Wem fällt nicht sofort der Tannenbaum zu Weih-nachten ein.. Die schwarze, mystische Farbe verschleiert nur, ähnlich wie die Brennnessel, die ungeheure Heilkraft der Tanne. Kleingehackte Tannennadeln zu Hustenzeiten senden wohltuende ätherische Öle in verschleimte Bronchien und Bronchiolen. Die Tanne symbolisiert in heidnischem Glauben den Sieg des Lichts über die Dunkelheit. Wer an heilig Abend einen Christbaum in voller Schönheit er-strahlen sieht, glaubt dies sofort. Die Tanne ist ein stolzer, heraufragender Baum, stark und zerbrechlich zugleich. Sie beinhaltet eine außergewöhnliche, magische Kraft.

Merkhilfe:

Tannen stehen für Schönheit, Stärke, Licht – dem Sieg des Lichts über die Dunkelheit.

Tannenmenschen sind geheimnisvolle Menschen.