• Mit 7% Mutteressenzanteil bei den konventionellen Stockbottles
  • Regionales Produkt
  • Faires Preis-/Leistungsverhältnis
  • Heilpraktikerhintergrund
  • Mit 7% Mutteressenzanteil bei den konventionellen Stockbottles
  • Regionales Produkt
  • Faires Preis-/Leistungsverhältnis
  • Heilpraktikerhintergrund

Lungen-Meridian (Lu) in der Bachblüten-Akupressur

Baum im Sturm Lungen-Meridian

Der Lungen-Meridian in der Bachblüten Akupressur

MORGEN - Organzeit: 03:00 - 05:00 Uhr

Der Lungen-Meridian - "Atman", ewiges Selbst (= Seele) , das "Ja" zum Leben

"ja, ich will" - nur wenige Worte haben diese finale Aussagekraft wie diese 3 Worte. Der Lungen-Meridian steht für das "Ja" zum Leben!

In der indischen Hinduismus Lehre steht "Atman" (--> Atem) für die Seele jedes Lebewesens, egal, ob Mensch, Tier, oder Pflanze (--> Bachblüten).

Mit dem ersten Atemzug beginnt alles körperliche Leben. Und mit dem letzten endet alles körperliche Leben.

Die Lungen versorgen den Körper mit Sauerstoff und sorgen gleichzeitig mit jedem Ausatmen für die Abgabe von CO². (Gasaustausch). Und doch ist "Lunge" soviel mehr. Die Lunge steht zeitgleich für das harmonische Miteinander von Körper, Geist und Seele, die Basis allen körperlichen Lebens.

Wir atmen (meist) unwillkürlich, aber so manches raubt uns regelrecht den Atem. Das wissen nicht erst nach Helene Fischers Lied "Atemlos".

Finden Sie sich in den Punkten wieder?

  • Man lässt die Schultern hängen (Trauer)
  • Sorgen
  • Emotionale Blockaden
  • Schlaflosigkeit
  • Hohes Stresslevel / Erschöpfung
  • Angst nimmt den Atem
  • Übertriebene Anstrengung
  • Zu hohes Gewicht, Wasseransammlungen im Körper, Zellulitis
  • Rotes Gesicht
  • Süchte
  • mangelnde Durchsetzungskraft
  • Man kann nicht zu seinen Gefühlen stehen
  • Fehlendes Selbstbewusstsein
  • Fehlende Stärke in Krisensituationen
  • Wir haben noch nicht unseren Sinn des Lebens / unser Potential gefunden

So bizarr es sich auch anhören mag, aber der Lungenmeridian ist auch für den ausgeglichenen Wasserhaushalt zuständig (Stichwort: Ödeme).

Die Organzeit des Lungen-Meridians ist zwischen 03:00 - 05:00 Uhr. Körperlich gesehen muss man einsehen, dass die Energie des Lungen-Meridians quasi der Brennstoff für alle anderen Organsysteme ist. Ist der Brennstoff für den Körper schwach, so ist die gesamte Lebensenergie beeinträchtigt. Überproportional viele Menschen versterben häufig in diesem Zeitraum. Ich könnte mir hier einen Zusammenhang mit der eingeschränkten Lungen-Energie vorstellen.

Vitalität und Kraft sind engstens mit dem Lungenmeridian verbunden.

Das erste Gähnen am frühen Morgen, das letzte, genüßliche Schnarchen in der Nacht - beides steht für den Lungenmeridian.

Körperliche Symptome, die einem ad hoc beim Lungen-Meridian einfallen sind:

  • Atemwegserkrankungen
  • Stress
  • Leise Stimme
  • Atemnot
  • Allergien
  • Depressionen
  • Schwaches Immunsystem
  • Asthma bronchiale
  • man friert leicht (es fehlt das innere Feuer)
  • Gleichgewichtsprobleme
  • Schlafprobleme
  • Hautprobleme

Aber nachher, wenn es an die unterschiedlichen Bachblüten Akupressurpunkte kommen, werden wir feststellen, dass dies nur die Spitze des Eisbergs ist.

Welche Organsysteme / Körperregionen werden energetisch hauptsächlich vom Lungen-Meridian versorgt?

  • Schulter (Vorderseite)
  • Schulter-/Oberarmgelenk
  • Oberarm (innen)
  • Bizeps
  • Ellenbogen
  • Unterarm (Innenseite)
  • Handgelenk
  • Daumen

Endpunkt Lungen-Meridian:

Daumen (innerer Nagelfalz)

Best Friend des Lungen-Meridians (Korrespondierender Meridian):

Milz-Pankreas Meridian

Gekoppelter Meridian mit dem Lungen-Meridian:

Dickdarm-Meridian

Maximalzeit des Lungen-Meridians:

03:00 - 05:00 Uhr

Minimalzeit des Lungen-Merdians:

15:00 - 17:00 Uhr

Korrespondierende Bachblüten mit dem Lungen-Meridian:

HAUPTBLÜTE: ELM

Lu1 : Wild Oat

Lu3 : Mimulus, Vine

Lu4 : Mimulus, Vine

Lu5 : Vine

Lu6 : Holly, Impatiens, Sweet Chestnut

Lu8 : Holly, Impatiens

Lu9 : Holly, Impatiens, Red Chestnut, Vervain

Lu10 : Mustard

Lu11: Gentian

Generell auffällig: Crab Apple

Korrespondierende Schüßler-Salze mit dem Lungen-Meridian:

Nr. 5 (Kalium phosphoricum), D6, Bitte nicht nach 17:00 einnehmen

Nr. 11 (Silicea), D11, (bitte auf die korrekte Potenzierung achten, D6 kann wüste Folgen haben)

Verlauf des Lungen-Meridians (Lu)

Diese Graphik ist aus Wikipedia. Dimitrius ist der Urheber.

Von Dimitrius - Eigenes Werk, basierend auf: Points of lung channel.svg, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=27928027